"Ab durch die Hecke"- Die 2. Klassen zu Besuch beim LBV

In der letzten Woche vor den Herbstferien war es endlich soweit und die Klassen 2a, 2b und 2c durften am 24. bzw. 25.10.2019 den Garten des LBVs in Kleinostheim besuchen. Passend zum aktuellen HSU-Thema, stand uns ein spannender Tag bevor, um den Lebensraum „Hecke“ zu erforschen.
 
Nach einer kurzen Busfahrt sammelten wir, gemeinsam mit Thomas Staab, uns schon bekannte Tiere, die in und um die Hecke herum leben. Das war gar nicht so einfach!
 
 
Bei einem Gang durch die Hecke entdeckten wir einige Tiere, Vogelnester und viele typische Heckenpflanzen. Thomas Staab erklärte uns, was die Hecke als Lebensraum für Vorteile bietet und es wurden viele Fragen beantwortet.
 
 
Jetzt war Konzentration gefragt! Es wurden sieben verschiedene Heckensträucher gezeigt und besprochen und wir mussten uns die Namen merken! Gemeinsam und mit ein bisschen Hilfe haben wir das aber toll gemeistert und bei einem kleinen Quiz gezeigt, was wir schon können.
 
 
Am Ende durften wir nur aus Gräsern, Steinen, Pflanzen und anderem Naturmaterial unser eigenes Namensschild basteln. Das war nicht einfach, sah am Ende aber richtig toll aus!
 
 
Jetzt machten wir uns wieder auf den Weg zur Schule und starteten nach einem sehr schönen, spannenden und lehrreichen Tag in die wohlverdienten Herbstferien!

 

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies.
Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung