Spende für die Klinikclowns in Aschaffenburg im August 2019

 

Beim Pausenverkauf der Klasse 1c und der Choraufführungen zu den „Bremer Stadtmusikanten“ kamen insgesamt 300.- Euro für die Klinikclowns zusammen. Hier überreichte Nick aus der Klasse 1c vor der Kinderklinik in Aschaffenburg den Klinikclowns symbolisch einen Scheck. Dabei hatten nicht nur die Klinikclowns Dr. Frieda Pfannekuchen und Dr. Horst Holterpolter, sondern auch Dr. Christian Wieg und die 1. Vorsitzende des Förderkreises der Kinderklinik Melanie Milnik viel Spaß bei der Übergabe.

 

Herzlichen Dank nochmals liebe Kinder und Eltern für euer

tolles Engagement!

 

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies.
Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung