Der Puppenspieler Oskar zu Besuch an unserer Schule

Am Freitag den 8.2.2019 besuchte uns der Puppenspieler Oskar und spielte für die 1. und 2. Klassen das Stück „Wo ist Anna?“ vor.

Darin ging es um die kleine Anna, die zu dem vermeintlich bekannten und harmlosen Herrn Nett ins Auto steigt und schließlich „entführt“ wird.

Die Kinder fieberten mit dem Mädchen mit und reagierten teilweise aufgebracht oder fassungslos auf Annas Verhalten („So blöd!“, „Das kann doch nicht sein!“).

Anna konnte sich am Ende jedoch mit Hilfe befreien und erinnerte die Schüler nochmal daran, was sie im Umgang mit Fremden beachten sollten.

Die Kinder hatten dank Oskar und seinen Puppen einen tollen Vormittag, der nicht nur spannend und lustig, sondern auch lehrreich war.

Diese Website benutzt Cookies um die Nutzererfahrung zu verbessern. Datenschutzerklärung